top of page
UNSER Angebot
standort
Vision
Sei teil der Reise
Angebot

Unser Angebot

 

SPIELGRUPPE | KINDERGARTEN | PRIMARSCHULE | OBERSTUFE |

Unsere Schule bietet ab dem Schuljahr 2020/21 einen Betreuungsplatz für alle Altersgruppen an. Eine Spielgruppe ist auf Anfrage verfügbar (Plätze begrenzt). Unser Kernteam deckt Kindergarten, Primarschule und Oberstufe ab.

BILINGUAL |

Tany Fitiavana ist ebenfalls eine zweisprachige Privatschule und integriert die Sprache Englisch durch das Leben in einer vielfältigen Gemeinschaft spielerisch in den Alltag mit ein. Dadurch wird die Zweitsprache

automatisch und ohne aufzufallen, akzeptiert und verschmilzt als Teil des normalen Schulumfelds.

GEMEINSCHAFTSORIENTIERT |

― Tany Fitiavana schätzt und integriert die positiven Veränderungen des "Lehrplans 21" und bereichert diese, indem sie eine starke Gemeinschaft von Eltern, Familienmitgliedern und Freunden in den Lernprozess miteinbezieht. Ihre Zusammenarbeit bildet eine sehr wichtige Basis im Konzept unserer Schule. ―

Tany Fitiavana

Wir versuchen, möglichst vielen Familien eine Schuloption anzubieten. Insbesondere den Familien, die auf der Suche nach einem alternativen und nachhaltigen Lernkonzept sind, welches sie als wichtigen Bestandteil der Ausbildung ihrer Kinder miteinbezieht.

In unseren Augen können wir von einer gemeinschaftlichen Lernumgebung nur profitieren. Durch dieses Konzept können wir nicht nur eine breit gefächerte Auswahl an Informationsquellen und Lernmöglichkeiten anbieten, sondern ermöglichen den Familien auch Teil der Lerngemeinschaft ihrer Kinder zu sein.

 

Für den Familienbeitrag pro Kind und für weitere Details bezüglich den Stundenplänen kannst du uns jederzeit kontaktieren oder auf Schritt für Schritt  finden.

IMG_20190501_163557.jpg
IMG_1890.JPG

Standort & die Anziehungskraft
| Pfarrhausstrasse 16, 8424 Embrach |

Standort

― Jeder wusste, dass es unmöglich war, bis ein PIONIER kam, der es nicht wusste, daherkam und es einfach machte. 

Albert Einstein & von Tany ein bisschen abgeändert ;)

Bevor man etwas manifestiert, entsteht es immer zuerst in unserem Innern – in unseren Träumen und Visionen. Wenn man dazu eine grosse Portion Vertrauen hinzufügt und in Aktion tritt, dann kümmert sich die Anziehungskraft, zu der alle Menschen Zugang haben, um den Rest. Im Fall unseres ersten Tany-Zuhauses entstand auch dieses im Vorfeld in den Herzen und Köpfen des Gründerteams. Wir stellten uns eine Immobilie im Kanton Zürich, mit hellen und lichtdurchfluteten Räumen, inmitten der Natur vor. Einen Ort, an dem sich Kinder frei bewegen. Ein solcher Standort ist uns für die Schuljahre 20/21 und 21/22 in Hüntwangen zur Verfügung gestellt worden. Denn durch das Mitwirken dieser Urkraft wurde Tany Fitiavanas Lernkonzept im Jahr 2020, nach einer Vorbereitungszeit von ca. 4 Monaten, von dem VSA bewilligt.

 

Ende 2021 erhielten wir dann die überraschende Neuigkeit, dass die Immobilie ab dem Schuljahr 22/23 wieder zur Eigennutzung gebraucht wird. Trotz der grossen Veränderung, die dann anstand, waren wir sehr dankbar für diese herausfordernde Möglichkeit für Tany ein neues Zuhause anzuziehen, das noch besser zu unserer Vision und zu unserem Konzept passt.​ Wir durften dann nicht nur mit dem Gründerteam ein neues Zuhause anziehen, sondern mit unserer ganzen wachsenden NewEarthSchools-Gemeinschaft.

 

Wir sind bis zu diesem Tage einfach überwältigt von der Manifestationskraft einer gleichgesinnten Gemeinschaft. Die Dankbarkeit für alle in unserer Gemeinschaft, ist ein Gefühl, das unsere Herzen stärker schlagen lässt und unsere Pionierarbeit vorantreibt. Durch die unerschütterliche Unterstützung unserer Tanyfamilien konnten wir im Vertrauen bleiben und uns die notwendige Zeit geben, um auf das perfekte Tany-Zuhause warten zu können.​ Im Jahr 2022 erhielten wir innerhalb von nur sechs Monaten alle notwendigen Bewilligungen für unseren Standortwechsel. Die Unterstützung und Zusammenarbeit vieler Menschen, die eine Welt kreieren wollen, in der Kinder in Freiheit und Sicherheit ein natürliches Wachstum erleben können, machte diesen Wechsel möglich. Das Schuljahr 2022/23 konnten wir erfolgreich im neuen Tany-Zuhause starten.

 

Um unser neues Zuhause anziehen zu können, haben wir ebenfalls einen Stopmotion-Film kreiert. Obwohl wir in unserem Vorhaben erfolgreich waren, wollen wir den kurzen Film trotzdem hier mit euch teilen. Er erzählt und zeigt viel über Tany, unsere Gemeinschaft, unsere Wünsche, unsere Ziele und unseren Alltag:

 

― Leidenschaft entsteht, wenn wir uns als Kinder die Hände in der Erde schmutzig machen; durch die grasfleckigen Ärmel wandert sie ins Herz. Wenn wir die Umweltbewegung und die Umwelt retten wollen, dann müssen wir auch und vor allem eine gefährdete Spezies retten: das Kind in der Natur. 

Das letzte Kind im Wald von Richard Louv

 

Tany befindet sich im Zentrum von Embrach im wunderschönen und geschichtsträchtigen Pfarrhaus der reformierten Kirchgemeinde Embrach-Oberembrach-Lufingen. Diese Lage eröffnet viele Möglichkeiten, uns mit dem Dorf verbinden zu können und Synergien entstehen zu lassen. Das Pfarrhaus aus dem Jahre 1831 wurde, vor unserem Einzug, mit viel Liebe zum Detail und mit grosser Freude aller Beteiligten renoviert. Nicht nur diese hoch schwingenden Energien können wir nun in Tanys Innenräumen spüren, sondern auch die allgemeine Präsenz des Pfarrhauses strahlt, wegen seiner Wichtigkeit im Dorfleben über die Jahre, eine wunderbare und beruhigende eigene Kraft aus.

 

Wie das freie Lernkonzept ist uns auch die physische Freiheit bei der Wahl unseres Zuhauses relevant. Dies wird beim freien Spiel oder beim Spüren des Zaubers, wenn man mit der natürlichen Umgebung in Verbindung tritt und diese aktiv erforscht, sichtbar. Für uns war es schon immer wichtig, dass die Kinder die Möglichkeit haben nahe gelegene Wälder, Flüsse und Bäche zu Fuss zu erreichen. Ebenfalls ist das "Kind in der Natur" eines der wichtigsten Türen zur Welt der Wunder. Es passiert in der Natur, dass ein Kind das Wunder des Selbstvertrauens und der Widerstandsfähigkeit findet und vielen weiteren Wundern begegnet. Unser neuer riesiger Garten ist somit nicht nur ein unbezahlbarer Glücksgriff, er ist auch eine Notwendigkeit für unsere Vision.

― Wenn Kinder mit der Natur in Kontakt kommen, offenbaren sie ihre Stärken. ―

Maria Montessori

Das neue Tany-Zuhause befindet sich im Zentrum von Embrach im wunderschönen und geschichtsträchtigen ehemaligen Pfarrhaus der reformierten Kirchgemeinde Embrach-Oberembrach-Lufingen. Diese Lage eröffnet uns viele Möglichkeiten, uns als Gemeinschaft mit dem Dorf verbinden zu können und schöne Synergien entstehen zu lassen.

 

Kinder wollen Raum, um sich zu entwickeln und eigenständig ihren Projekten nachgehen zu können. Genau aus diesen Gründen ist das zweistöckige Haus mit Gewölbekeller, Estrich und grossem eingezäuntem Garten eine Traumimmobilie für Tany.

 

Mit grosser Dankbarkeit und Freude teilen wir mit euch ein paar Eindrücke:

Sei Teil Der Reise

Sei Teil der Reise

― Der New Earth Schools Verein wurde gegründet, um alternative und nachhaltige Schulen für die Welt der grünen Vorreiter der Zukunft und ihre Familien zu schaffen. Gleichzeitig ist unser Lernkonzept nur dann erfolgreich, wenn dieselbe Welt daran teilnimmt und unser spannendes Vorhaben unterstützt. ―

Tany Fitiavana

Wir sind dankbar, euch mit euren Familien und Freunden einladen zu können, ein wichtiges Mitglied unserer Gemeinschaft zu werden. Gemeinsam werden wir die Pioniere einer neuen Lernbewegung sein und die erste New Earth Schule in unserer schönen und kulturreichen Schweiz aufbauen und etablieren.

VyfcGmRU.jpg

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, sich für unsere Schule zu engagieren und sie zu unterstützen. Unsere im Moment wichtigste Aufgabe ist das Ermöglichen eines Schulplatzes für Familien, die Unterstützung brauchen, um das Schulgeld bezahlen zu können.

 

Indem ihr uns mit einer FAMILIEN-PATENSCHAFT unterstützt, werdet ihr zu einem sehr relevanten und aktiven Teil von Tany. Eure finanzielle Hilfe ermöglicht auf direktem Weg einem oder mehreren Kindern die Aufnahme in die Tany-Lerngemeinschaft.

 

Dies ist für alle Beteiligten eine einmalige Gelegenheit und wir freuen uns sehr, euch auf dieser gemeinsamen Reise willkommen zu heissen.

 

Unser New Earth Schools Verein ist sogar steuerbefreit und somit sind eure Spenden von den Steuern abziehbar!

 

So klein die Hilfe auch erscheinen mag, wir freuen uns über jede Unterstützung! Wir geben sehr gerne mehr Auskunft und freuen uns auf eure Kontaktaufnahme.

― Ich denke, wahrer Erfolg ist intrinsisch…

Es ist Liebe. Es ist Güte. Es ist Gemeinschaft. ―

Tom Shadyac

BwyIzlmk.jpg
  • DIE KREATIVE ARBEIT

― Das Neuerfinden unserer Welt ist ein Geschenk unserer Kinder;

lasst uns nun für sie ihre Lernwelt neu erfinden. ―

Tany Fitiavana

Wie schön hat dein Interesse, mehr von uns zu erfahren, dich bis hierhin lesen lassen. Bevor wir mit dir teilen, wie du dich stärker mit unserer Gemeinschaft verbinden kannst, noch etwas Kurz & Knackiges über einen Crowdfunding-Versuch für eine Jurte im Aussenbereich Ende 2022.

Wir haben viel Liebe und Zeit in einen Stopmotion-Film für dieses Projekt gesteckt. Allerdings war uns unter anderem nicht klar, wie viel Marketing, Verkaufsstrategie und Akquise hinter einem solchen Vorhaben stecken. Dabei wurde uns bewusst, dass dies nicht im Gleichgewicht mit unseren Herzen steht. Wir sind sehr dankbar und sehr stolz auf alle Menschen, welche auch ohne Werbetrommel unser Vorhaben unterstützt haben. Deshalb und weil wir wissen, dass unsere Jurte - Kinderoase - noch zu uns finden wird, teilen wir mit euch voller Vorfreude unseren zweiten Film:

Wie versprochen findet ihr unterhalb eine Liste, wie ihr auch als Freiwillige mit uns anpacken und eine kreative und schöne Zeit unter Gleichgesinnten geniessen könnt. Wir sind immer offen für weitere innovative Ideen und Rückmeldungen aus unserem wunderbaren Netzwerk von Helfern und möchten uns schon im Voraus für die Unterstützung bedanken.

  • Freiwillige, die mit uns anpacken

  • Kurse für die Tanykinder und die Tany-Gemeinschaft anbieten

  • Anwälte/Anwältinnen

  • Schreiner/innen

  • Elektriker/innen

  • Gärtner/innen

  • Maler/innen

  • Bauarbeiter/innen

  • Sachspenden (Liste der möglichen Gegenständen hier)

  • Finanzielle Unterstützung

 

 

Wir möchten auch mit lokalen, friedvollen und nachhaltigen Unternehmen, die ihren natürlichen Kundenstamm erweitern wollen, zusammenarbeiten und diese unterstützen. Zögert nicht, euch mit uns in Verbindung zu setzen, wenn unsere Werte mit euren übereinstimmen und ihr daran, interessiert seid mitzuwirken.

― Wenn wir anfangen zu glauben, dass es eine grössere Freude ist, miteinander und füreinander zu arbeiten, als nur für uns selbst, dann wird unsere Gesellschaft wahrhaftig ein Ort des Feierns sein. ―

Jean Vanier

6%20Kopie_edited.jpg
bottom of page